EV Mode in der Stadt

  • Hi Leute,


    ich habe ein Problemchen mit dem EV Mode beim MX-30 E-RV.


    Überall wird propagiert das sich die Batterie komplett entlädt und dann der Wankel anspringt.

    Bei mir beginnt das allerdings schon bei 20% Restladung, die Restkilometeranzeige steht allerdings schon auf 0.


    Hat jemand das gleiche Verhalten ?


    Danke und Grüße

    Karsten

  • Siehe hier:


    cmsimon


    Es sind nicht die % auf denen es ankommt sondern auf der Restreichweite und diese ist bei den jetzigen Temperaturen echt wenig.

    Du hattest bei 20% wohl nur noch 1km rein elektrische Reichweite.


    MFG

  • Hallo.


    ..auch die angegebene Restweite ist ein theoretischer Wert..

    Ich bin mit meinem BEV schon 60km gefahren,- obwohl nur 40km angezeigt wurden,- dann waren immer noch 12km "theoretisch" vorhanden..



    Gruß


    Reinhard

    "Man lernt nur aus seinen Fehlern. Erfolg hat noch keinem geholfen."

    (Karl Lagerfeld)

  • Hab jetzt 400 km im EV Modus auf der Uhr. Also laden bis 100 % und dann ruterfahren bis der Benzinmotor anspringt. Das passiert bei meinem REV ca bei 6- 7 % Restladung. Ich bin ein gemütliche Fahrer und hab das Auto derzeit bei 18,7 kw/h Verbrauch.

    Aber wie ist das mit dem Benzinverbrauch? Der sollte doch bei 0 liegen, wenn der Benziner nicht anspringt. Oder? Im Cockpit steht aber wie festgenagelt die 1,0.

    Und an meiner Wallbox tanke ich für 29 Cent. An der ENBW Säule für 39 Cent. Insofern unterbietet das Auto sogar meinen letzten Diesel.

    Aber zugegeben, mehr als ca 75 km sind im EV Modus auch nicht drin. Ich meine elektrisch.

  • Wenn du nach 75km im EV-Modus fährst, springt danach der Wankelmotor an und verbraucht Benzin. Je nach Drehzahl hört man es auch kaum, wenn er in den unterem Drehzahlbereich in kurzen Zeitabschnitten arbeitet. Wenn ich im EV-Modus fahre, heißt das grundsätzlich nicht, dass der Wankel immer ausbleibt!!! Hängt auch viel von der Fahrweise und vom Batteriestand ab.

  • Hi Leute,

    inzwischen sind ja die Temperaturen gestiegen, genau wie meine Laune, wenn ich auf den Verbrauch schaue.

    In der Stadt liegt der Wagen jetzt bei 15KW/h auf 100Km.

    Das bedeutet 5,50€, das stellt mich zufrieden.

    Das geht natürlich nur mit einem weichen Fuß und eben nur im Stadtbetrieb.


    Die wertige Ausstattung und das tolle Design lassen mich immer mehr Freude an dem Auto haben.


    Karsten

  • Also ich hab folgendes im Normalmode beobachtet:


    Bei einer höheren Durchschnittsgeschwindigkeit (Landstraße) habe ich beobachtet, dass bei mir der Wankel bereits ab 43% Prozent angesprungen ist und bis 47% lud.


    Beim werktäglichen Stadtverkehr (Arbeit <> Zuhause) beginnt der Ladevorgang durch den Wankel bei 30%; die Ladung ist bei 35% zunächst beendet.


    Fahre ich nur im EV-Mode in der Stadt, dann beginnt der Ladevorgang durch den Wankel bei 5%. Niedriger bin ich noch nicht gekommen.


    Ich denke aber auch, dass hier die Fahrweise und der daraus resultierende Verbrauch den Einsatz des Wankels bestimmt. Die Temperatur dürfte auch ein Faktor sein.


    Mein Durchschnittsverbrauch liegt derzeit bei 14,5-15,9kwh 🤔

    Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher 8)