Ladeleistung

  • weiß den jemand genau wie die Ladeleistung an einer Wallbox ist. Ich habe die Info das der MX-30 einphasig mit 7.4 kW geladen werden kann. Das heißt an einer 22 kW Wallbox auf einer Phase. Eine Phase darf man in Deutschland jedoch nur mit max. rund 4 kW Belasten (Schieflast). Kann jemand dazu eine Fachauskunft geben?

    Mazda MX30 *** First Edition *** onyxschwarz metallic *** Modern Confidence *** bestellt am 04.08.2020 +++ Liefertermin: 25.11.2020 30.11.2020)

  • Fachauskunft nicht...

    Aber alles was ich mir zusammengesucht habe, bestätigt das.

    Bei meinem (alten) Hausanschluss ist eine Phase komplett unbelegt.

    Die darf ich zum alleinigen Laden verwenden. 20A/230V entsprechen 4,6kW.

    Ist aber alles noch nicht fertig :rolleyes:

    MX-30 +++ First Edition +++ Matrixgrau +++ Modern Confidence +++

    Erhalten am 21.10.2020:S

    Und jeden Tag entdecke ich ein neues Gimmick, ein neues Feature :thumbup:

  • ... Das heißt an einer 22 kW Wallbox auf einer Phase.....

    In der Theorie ja;), aber diese 22kW Wallbox hängt normal Primärseitig auf 3 Phasen, damit ist eine gleichmäßige Verteilung automatisch gegeben. Von 1-phasigen Wallboxen >4,6kW würde ich tunlichst die Finger lassen, das kann Probleme mit dem EVU geben.:)

    Gruß Axel



    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.8)



    CX3-Sportsline; D105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie; 2CAN on Board.

  • Moin,


    bei mir zwar auch keine verbindliche Fachauskunft, aber eine 22 kW Wallbox ist genehmigungspflichtig. Richtig ist, dass der Mazda ja nur einphasig laden kann.

    Bedeutet, wie schon richtig erwähnt, dass bei 32A und 230V auf einer Phase eine Leistung von 7,4 kW anliegt.


    Ich habe mir eine 11 kW Wallbox anbringen lassen.

    Damit soll der MX-30 zwar "nur" mit 3,7 kW laden, aber über Nacht reicht das vollkommen aus.


    Die 11kW Wallbox habe ich bei meinem Energieversorger anmelden müssen. Da ging alles ohne Probleme.

    -- Mazda MX-30 First Edition in Mondsteinweiß, bestellt am 18.07.20 voraussichtlicher LTM am 21.10.20 30.10.2020 --

  • @Maverik ... also wenn ich das richtig verstanden habe reicht für das Laden des MX-30 (der wohl max AC Ladung von 6,6 kW zulässt) eine 11 kW Ladesäule aus um die volle Ladekapazität zu erreichen - eben durch eine Management der Wallbox? Hieße für mich die Installation einer 11 kW Wallbox schöpft die maximale Ladekapazität des MX-30 aus? Wäre ja super. Spare ich mir viel Zeit und Geld. ;-)


    Ich verstehe das aber eher wie ffroni... Ärgerlich wenn man eine 11 kW Wallbox installiert aber nur 3,7 kW laden kann.

    Mazda MX30 *** First Edition *** onyxschwarz metallic *** Modern Confidence *** bestellt am 04.08.2020 +++ Liefertermin: 25.11.2020 30.11.2020)

  • ... also wenn ich das richtig verstanden habe reicht für das Laden des MX-30 (der wohl max AC Ladung von 6,6 kW zulässt) eine 11 kW Ladesäule aus um die volle Ladekapazität zu erreichen - eben durch eine Management der Wallbox? Hieße für mich die Installation einer 11 KW Wallbox schöpft die maximale Ladekapazität des MX-30 aus? Wäre ja super. Spare ich mir viel Zeit und Geld. ;-)

    So wie ich das ganze Thema verstanden habe leider nicht. Da werden nur 3,7 kW gehen.

    -- Mazda MX-30 First Edition in Mondsteinweiß, bestellt am 18.07.20 voraussichtlicher LTM am 21.10.20 30.10.2020 --

  • So wie ich das ganze Thema verstanden habe leider nicht. Da werden nur 3,7 kW gehen.

    Das sehe ich leider auch so. Vielleicht weiß ja noch jemand etwas Konkretes.

    Mazda MX30 *** First Edition *** onyxschwarz metallic *** Modern Confidence *** bestellt am 04.08.2020 +++ Liefertermin: 25.11.2020 30.11.2020)

  • Habe jetzt mit Mazda in LV telefoniert, also Informationen aus erster Hand (und nebenbei erwähnt hatte der Mitarbeiter alle Infos sofort und kompetent parat :thumbup:


    An einer 22kW-Wallbox "könnte" er mit 7,4kW laden, darf es aber wegen der Schieflastverordnung in D nicht. Er lädt also nur mit 4,6kW.


    An einer 11kW-Wallbox lädt er mit 3,7kW.


    Und an einer 50kW Gleichstrom-Tankstelle mit eben den 50kW.

    MX-30 +++ First Edition +++ Matrixgrau +++ Modern Confidence +++

    Erhalten am 21.10.2020:S

    Und jeden Tag entdecke ich ein neues Gimmick, ein neues Feature :thumbup:

  • Wenn diese Wallboxen primärseitig nur 1-phasig angeschlossen werden, ist das klar. Aber wer kauft bitte eine 1-phasige 11kW Wallbox , wenn man damit nur mit 3,7 kW laden kann? Irgendwie verstehe ich das grad nicht.

    Einfach eine 11kW Wallbox mit 400VAC kaufen und er kann mit min. 7,4kW laden.


    22kW Wallboxen gibt es glaube eh nur mit Drehstromanschluss, damit kommt man garnicht in die Schieflast, da die Box die Ladespannung auf alle 3 Phasen aufteilt. Schieflast entsteht nur beim Laden an der Haushaltsteckdose mit 230V bzw. bei 1-phasigen Wallboxen.

    Gruß Axel



    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.8)



    CX3-Sportsline; D105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie; 2CAN on Board.

  • Der MX30 hat dummerweise nur einen einphasigen Lader eingebaut!

    Und auf einer Phase DARFST du in D nur mit max 4,6kW laden.


    Selbst an einer 22kW-Box KANN er nur eine Phase nutzen, und die mit

    MAXIMAL erlaubten 4,6kW.

    Die 11kW ist bei der Verkabelung von vornerein preiswerter.


    Ich habe auch gebraucht, bis ich die Zusammenhänge alle verstanden hatte...

    Aber wer kauft bitte eine 1-phasige 11kW Wallbox , wenn man damit nur mit 3,7 kW laden kann? Irgendwie verstehe ich das grad nicht.

    Einfach eine 11kW Wallbox mit 400VAC kaufen und er kann mit min. 7,4kW laden.

    MX-30 +++ First Edition +++ Matrixgrau +++ Modern Confidence +++

    Erhalten am 21.10.2020:S

    Und jeden Tag entdecke ich ein neues Gimmick, ein neues Feature :thumbup:

  • Die Lader im Auto sind meines Wissens immer nur 1-phasig.;)


    Edit: Text hinfällig, siehe Erklärung Post#14

    Gruß Axel



    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.8)



    CX3-Sportsline; D105 FWD; Cyanitblau Metallic; 6Gang-Schaltgetriebe; Technikpaket; Navi; MAL; Spiegelmodul; read Whatsapp; 2 Jahre Anschlußgarantie; 2CAN on Board.

    Einmal editiert, zuletzt von Maverick ()

  • Beim MX-30 aktuell ja, bei anderen Herstellern kannst du den 3-phasigen-Lader als Option bestellen oder er ist schon von Haus aus an Board.

    Bei der Grösse der Batterie des MX-30 passt es aber wieder.

    Genau. Hier habe ich mal 2 Fotos zur Verdeutlichung

    Das erste Foto zeigt den 3-phasigen Ladeanschluss vom ZOE.

    Das zweite Foto zeigt den 1-phasigen (inkl. dem Schnell-Ladeanschluss) vom MX-30

    ZOE.jpgMX30.jpg

    Beim genauerem hinsehen sieht man beim MX-30, dass die beiden unteren "Pins" vom Typ 2 Anschluss fehlen.

    -- Mazda MX-30 First Edition in Mondsteinweiß, bestellt am 18.07.20 voraussichtlicher LTM am 21.10.20 30.10.2020 --