Dashboard

Letzte Aktivitäten

  • James

    Hat eine Antwort im Thema MX30 mit Tesla 3 Phasen laden verfasst.
    Beitrag
    Habe natürlich auch probiert den Stecker zu ziehen, weil es ja 30sek frei ist nach dem öffnen..... Ich zog auch langsam, jedoch hat es nach elektrik und Strom gerochen........ Der Juicy geht aber noch, das Auto auch.
    Danke für eure raschen, guten…
  • draine88

    Hat eine Antwort im Thema MX30 mit Tesla 3 Phasen laden verfasst.
    Beitrag
    Ich ziehe den Stecker immer einfach ab nach dem Entriegeln, das mache ich seit 3 Jahren so. Ich ziehe aber nicht wie der Blitz, sondern ganz normal.
  • Maverick

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Momo03)

    Wir haben "das eingeschränkte" Auto als 2. Wagen gekauft. Im ersten Jahr 20000km abgefahren und das 1. Auto steht meistens rum (ca 6000km). Also 150-170km am Tag reichen eigentlich locker aus, es sei denn man Pendelt 100km zur Arbeit…
  • DerBaer

    Hat eine Antwort im Thema MX30 mit Tesla 3 Phasen laden verfasst.
    Beitrag
    Im mazda Ladelimit runter setzen unter den SOC den das Auto gerade hat.
    Sowie per App kann der Ladevorgang gestoppt werden. Aber die App braucht immer etwas bis der Befehl beim Auto an kommt.
    Zur Not kann das Auto mit dem Schlüssel Aufgeschlossen werden…
  • Manuel_MX30

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Momo03)

    Wir haben "das eingeschränkte" Auto als 2. Wagen gekauft. Im ersten Jahr 20000km abgefahren und das 1. Auto steht meistens rum (ca 6000km). Also 150-170km am Tag reichen eigentlich locker aus, es sei denn man Pendelt 100km zur Arbeit…
  • James

    Hat eine Antwort im Thema MX30 mit Tesla 3 Phasen laden verfasst.
    Beitrag
    Hallo
    Hab den Juice Booster erhalten, eingesteckt funktioniert tadellos.

    Hab noch eine Frage! Wie kann ich das laden stoppen wenn ich doch plötlich los muss, und der Ladevorgang noch nicht beendet ist?
    Im Tesla kann ich Laden stoppen..... Entriegeln…
  • Ted

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Momo03)

    Wir haben "das eingeschränkte" Auto als 2. Wagen gekauft. Im ersten Jahr 20000km abgefahren und das 1. Auto steht meistens rum (ca 6000km). Also 150-170km am Tag reichen eigentlich locker aus, es sei denn man Pendelt 100km zur Arbeit…
  • wolf

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Momo03)

    Wir haben "das eingeschränkte" Auto als 2. Wagen gekauft. Im ersten Jahr 20000km abgefahren und das 1. Auto steht meistens rum (ca 6000km). Also 150-170km am Tag reichen eigentlich locker aus, es sei denn man Pendelt 100km zur Arbeit…
  • dab_ch

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Momo03)

    Wir haben "das eingeschränkte" Auto als 2. Wagen gekauft. Im ersten Jahr 20000km abgefahren und das 1. Auto steht meistens rum (ca 6000km). Also 150-170km am Tag reichen eigentlich locker aus, es sei denn man Pendelt 100km zur Arbeit…
  • Ferruwerkstatt

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Momo03)

    Wir haben "das eingeschränkte" Auto als 2. Wagen gekauft. Im ersten Jahr 20000km abgefahren und das 1. Auto steht meistens rum (ca 6000km). Also 150-170km am Tag reichen eigentlich locker aus, es sei denn man Pendelt 100km zur Arbeit…

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. MX30 mit Tesla 3 Phasen laden 19

      • James
    2. Antworten
      19
      Zugriffe
      1,3k
      19
    3. James

    1. Akku: Grundlagen zur Alterung 57

      • SRAM
    2. Antworten
      57
      Zugriffe
      32k
      57
    3. Mazda-Fan

    1. Zwischenfazit nach 10 Tagen testen 21

      • unzaga
    2. Antworten
      21
      Zugriffe
      3,1k
      21
    3. Ferruwerkstatt

    1. ODB2 Schnittstelle - Daten Auslesen 30

      • Guenni
    2. Antworten
      30
      Zugriffe
      21k
      30
    3. Viellader

    1. Ambientebeleuchtung 59

      • GT Speedster
    2. Antworten
      59
      Zugriffe
      43k
      59
    3. Max903