Testberichte

  • Kauf dir einen Oldtimer als Spassmobil.

    Oder ne Harley! War die beste Entscheidung den Lappen zu machen und mir so nen Hocker zu kaufen!

  • Hatte 13 Jahre Vorerfahrung mit Schaltquads und konnte dewegen schon problemlos mit den "Bedienelementen" Kupplung, Gas Bremse (Fuß und Hand) umgehen. Das ist bei AnfĂ€ngern meist der Punkt, wo verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig am Meisten Fahrstunden drauf gehen. Der Fahrlehrer hat mich gleich in der ersten Fahrstunde ne Strasse runter fahren lassen und gemerkt, dass ich das kann und schon sind wir auf die Landstrasse. Ich habe wirklich nur die zehn Pflichtstunden gemacht und bin nach fĂŒnf Tagen zur PrĂŒfung. Bezahlt habe ich mit allen GebĂŒhren grade mal was um die 900€. Ist aber nicht die Regel. Mein Kumpel lag bei 1200€. Wenn man sich nicht ganz blöd anstellt, sollte das so in dem Rahmen liegen.


  • Auswertung kurz vor dem Ende des Videos.

    Unser mx sogar auf dem Treppchen 😂

    Hinter Nissan leaf und Corsa e