Armaturenbrett Pflege

  • n'abend zusammen,

    Mein Tipp...siehe unten. Habe super Erfahrungen damit gemacht, macht keine glänzende Oberfläche,das fand ich am wichtigsten, die Farbe vom Kunststoff wird einfach nur aufgefrischt .Hat auch ein nicht so penetranten Geruch wie die meisten Cockpit Pflegeprodukte.


    Besten Gruß Carsten

    Koch Chemie Refresh Cockpit Care Cockpitpflege

  • Babyfeuchttücher - die lernt man mit einem Tesla schnell zu schätzen ;-)

    Mit Mikrofastertüchern habe ich wenig gute Erfahrungen in meinem Leben gemacht. Gefühlt hunderte in allen möglichen und unmöglichen Ausführungen benutzt. Auf so Material wie im MX-30 fusseln die fast alle, da ist ein feuchter Küchenschwamm mit ein klein wenig Spüli und zum Trockenen ein Baumwoll-Geschirrtuch meist besser.

    Ich bin im Allgemeinen nach unzähligen Experimenten von Spezial-Reinigern u.ä. wieder abgekommen und "back to the roots", siehe oben. Auch bei den Scheiben. Schwamm mit Spüli und ein Leder zum Trocknen schlägt alles.

  • Zitat

    Momo schreibt:

    Mit Mikrofastertüchern habe ich wenig gute Erfahrungen in meinem Leben gemacht. Gefühlt hunderte in allen möglichen und unmöglichen Ausführungen benutzt. Auf so Material wie im MX-30 fusseln die fast alle, da ist ein feuchter Küchenschwamm mit ein klein wenig Spüli und zum Trockenen ein Baumwoll-Geschirrtuch meist besser.


    Hallo zusammen,


    ..dann musst Du mal 15,00€ in ein echtes Mikrofaser Tuch investieren,- ist viel Pseudo Müll auf dem Markt..


    Gruß

    Reinhard